Regierungsviertel

Geschrieben von Olaf Höch am 28. Januar 2019

Kleiner Spaziergang durch das Berliner Regierungsviertel um die neue „Portraitlinse“ für die Fuji x-t3 zu testen.

Das XF35 f1.4 ist wohl eines der älteren Objektive für Fujis Systemkameras und das merkt man auch. Im Vergleich zum 23er hat es einen aussenliegenden Fokus, ist recht laut beim fokussieren und leider lässt sich der Fokusring nicht zurückziehen um das manuelle Scharfstellen zu aktivieren.

Trotzdem bin ich recht zufrieden mit der Linse. Die Schärfe ist exzellent und die gefühlte und gehöhrte „Behäbigkeit“ entschleunigt das Shooting auf angenehme Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Olaf Höch


"Mit guten Bildern ist es manchmal wie mit Diamanten:
Sie entstehen unter großem Druck."