Schlagwort: S/W

Tramp

Die Masterclass ist seit 3 Tagen vorbei und ich liege faul auf der Couch, als ich meine bessere Hälfte sagen höre: „Du brauchst Übung!“. Ich sehe aus dem Augenwinkel, dass sie im vollen Retronia Outfit im Türrahmen steht und mich ungeduldig herbeiwinkt. Träge schäle ich mich aus der wohligen Umarmung meiner Kissen und gehe die Kameratasche packen. Mir fällt die kleine Eisenbahnbrücke unter der Autobahn bei uns in der Nähe ein, passt prima.

Bisher habe ich eher planlos fotografiert. Natürlich, eine Hochzeitsreportage hat immer ihr eigenes Drehbuch, aber eigene Shootings liefen bisher eher unter dem Motto „abdrücken und gut“. Ich habe mir eigentlich nie sonderlich Gedanken gemacht.
Diesmal muss das einfach anders werden. Ich lasse den Ort in meinem Kopf Revue passieren und denke mir eine kleine Geschichte aus, an der wir entlang fotografieren können. Ich habe den Stilpirat im Ohr: „man muss das Pferd ja nicht totreiten“, als ich mich immer wieder bremse, um nicht zu viel Bilder der gleichen Geschichte zu machen.

Nach ca. 30 Min. ist der Spass vorbei und ich habe das Gefühl, es hätte gar nicht länger dauern dürfen. Ein Anfang. Der Beginn einer lebenslangen Entwicklung. Manchmal kann es so einfach sein.

Bilder:

20150508 125500
20150508 130842
20150508 130109
20150508 130619
20150508 132211
20150508 130847
20150508 131614
20150508 131656
20150508 130900
20150508 125716

Ort:

Tags: , , ,