Blätterfall

Der Herbstwald raschelt um mich her.
Ein unabsehbar Blättermeer
Entperlt dem Netz der Zweige.
Du aber, dessen schweres Herz
Mitklagen will den großen Schmerz:
Sei stark, sei stark und schweige!

Du lerne lächeln, wenn das Laub
Dem leichteren Wind ein leichter Raub
Hinabschwankt und verschwindet.
Du weißt, dass just Vergänglichkeit
Das Schwert, womit der Geist der Zeit
Sich selber überwindet.

Christian Morgenstern
(1871 – 1914)
20151031 134029
20151031 134355
20151031 134359
20151031 134418
20151031 141558 3
20151031 134334
20151031 141659
20151101 145018

Tags: , ,


Olaf Höch

“Mit guten Bildern ist es manchmal wie mit Diamanten: Sie entstehen unter großem Druck.” - Maurice Haas -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.